Paarberatung ("Paartherapie")

Zeit ist Veränderung. Leben ist Veränderung. Auch Paarbeziehungen verändern sich im Laufe der Zeit. Höhen werden von Tiefen abgelöst – so auch Tiefen von Höhen.
Längere Krisen in der Partnerschaft müssen aber nicht das Ende der Beziehung bedeuten. Wenn beide PartnerInnen es zulassen, lassen sich auf tief emotionaler Basis sehr oft verbindende Ressourcen finden.
Geringer Selbstwert und ganz eigene negative Emotionen im Umgang mit sich selbst, haben dieses Verbindende zunehmend überlagert und unfühlbar gemacht.
Gemeinsam in der Paartherapie helfe ich Ihnen, sich selbst neu zu entdecken – so können Sie Ihre Paarbeziehung in liebevollem Umgang miteinander neu beleben, oder auch eine konsensgetragene Trennung in beiderseitigem Respekt und menschlicher Achtung vollziehen.



Bereiche meiner Paarberatung

Partnerschaftskrisen, die unlösbar wirken
wiederholter, eskalierender Partnerschaftsstreit mit gegenseitigen Beschuldigungen, Kränkungen oder Übergriffen
Sprachlosigkeit in der Beziehung
Zweifel in der Entscheidung: Bleiben oder Gehen?
Retten der Partnerschaft mit Verzeihen und Versöhnen
Begleitung respektvoller und fairer Trennung